Vorstellungsgespräch

Seit gefühlt hundert Jahren habe ich ein Vorstellungsgespräch! Ich möchte eine zusätzliche Ausbildung zur Heilpädagogin absolvieren und sitze nun überpünktlich vor der Fachakademie und bin tatsächlich nervös! Interessant, was das mit mir macht, ich kann beobachten, dass ich nicht frei von Ehrgeiz bin, wie ich mir oft einzureden versuche. Was, wenn ich den Platz nicht bekomme? Aus welchen Gründen auch immer, ich weiß, ich werde es ein bisschen persönlich nehmen… was, wenn ich dem Platz ergattere? Dann wage ich mich nach zwanzig Jahren wieder in die Schule. Berufsbegleitend, das bedeutet anstrengender als mein Leben im Moment schon für mich ist… wie so oft in meinem Leben, bin ich hin- und hergerissen, also gebe ich die Entscheidung erst mal an das Auswahlverfahren ab und sehe dann weiter, wenn ich das Ergebnis kenne. Hilft im Vorfeld aus Erfahrung SOWIESO nicht, sich ohne Klarheit in Gedanken zu zerfleischen. So, nun konnte ich meine Gedanken noch kurz niederschreiben und teilen und nun geht’s los! Daumen drücken!

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s