Hurra, sie leben noch… und nicht nur sie!

Unsere zwei Entenküken sind schon einigermaßen gewachsen und sehr fidel und fröhlich. Als ich heute von der Arbeit nach Hause kam, fand ich dann ein weiteres Küken, frisch geschlüpft, und leider nicht bei Mama Ente sondern vor dem Stall frierend im Freien. Die Mama hat es offensichtlich verstoßen. Letztes Jahr habe ich beschlossen, diesen Aufzucht-Aufriss im Haus nicht mehr zu machen, zumal wir ja zwei Jagdhunde haben, die schier verrückt vor Beute im eigenen Haus werden. Tja, ich konnte aber mal wieder nicht zuschauen und das kleine Lebewesen seinem Schicksal überlassen. Nun ist es im Haus unter der Wärmelampe und fiept eifrig, um so viel Körperkontakt wie möglich zu haben. Oh je! Aber seht selbst…

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s