Auf dem Jakobsweg

Heute ist Tag eins unserer diesjährigen Pilger Wanderung. Ich sitze hier im Café in der Schweiz mit müden Gliedern und ein paar schmerzenden Körperteilen, bin aber zufrieden und innerlich ruhig. Die erste Etappe ist in ein paar Kilometern geschafft! Aber nun gibt es erst mal Bier und Erdbeeren! Prost!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s